Exkursion der 3. Klasse

16.07.2019

Exkursion der 3. Klasse

 

Am vorletzten Schultag fuhren die Drittklässler nach Olganitz. Im Bungalowdorf startete das Projekt „Teich und Tümpel“. Eifrig suchten die Kinder mit dem Kescher nach vielen verschiedenen Insekten, die dann im Wasserbehälter gesammelt wurden. Anschließend betrachteten die Schüler die kleinen Wassertiere ganz genau mit den Becherlupen und bestimmten den Namen mithilfe der vorbereiteten Kärtchen. Es hatten alle viel Spaß dabei.

 

Nun stärkten wir uns mit Wiener und Toast, die Frau Schneider vorbereitete und planschten später vergnügt im Wasser.

 

So ging ein erlebnisreiches Schuljahr zu Ende. Wir bedanken uns bei allen Eltern und Großeltern, die uns bei Projekten und Wandertagen unterstützt haben und wünschen frohe und erholsame Ferien.

 

Die Schüler und Lehrer der Grundschule Cavertitz

 

 

Foto: Wir suchen Wassertiere