Theaterfahrt nach Döbeln

20.12.2016

Besuch im Theater Döbeln

 

Am 13. Dezember 2016 war ein besonderer Tag für die Kinder unserer Grundschule. Nach zwei Stunden Unterricht am Morgen ging es mit dem Bus nach Döbeln. Um in der Vorweihnachtszeit das Warten zu verkürzen, ist ein Theaterbesuch schon seit vielen Jahren eine schöne Tradition. In diesem Jahr besuchten wir wieder eine Vorstellung im Mittelsächsischen Theater.

Die Schneekönigin stand auf dem Programm. Die eisige Schönheit zog nicht nur den Jungen Kai in ihren Bann. Begeistert von den schönen Kostümen und faszinierenden Bühnenbildern saßen alle aufmerksam und gespannt auf ihren Plätzen und folgten dem Geschehen. Greta wollte mit ihrer mutigen und frohen Art unbedingt ihren Freund befreien. Mit Hilfe guter Freunde gelang ihr das nach einer langen Reise durch leuchtendes Sonnenland und frostige Eiswelten auch. So waren die 90 Minuten schnell um und ein großer Beifall zeigte, dass es allen gut gefallen hat. Schön, dass wir den Tag wieder gemeinsam mit den Kolleginnen und dem Kollegen vom Kinderhaus erleben konnten.